Europäische Kommission sucht 3D-Druck Kapazitäten

Europäische Kommission sucht 3D-Druck Kapazitäten

„There is an urgent need for masks (see also open source for printing masks) and 25.000 ventilators are needed for respirators, they can also be 3D printed. You might have these fablabs in your clusters which could be activated to work directly with the hospitals. Or to go on production, if so please let me know and we need to see how we can support this”

Sie sind im Bereich 3D Druck tätig und möchten helfen?
Dann wenden Sie sich bitte an uns, wir leiten Ihre Kontaktdaten an die entsprechende Stelle weiter.

Kontakt:
Alexandra Boger, a.boger@htwg-konstanz.de

Bodenseezentrum Innovation 4.0
Hochschule Konstanz
Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)
Alfred-Wachtel-Straße 8
D-78462 Konstanz

Zurück