Übersichtskarte

Die grenzüberschreitende Region am Hochrhein erstreckt sich auf deutscher Seite über Teile der Landkreise Lörrach, Waldshut und Konstanz sowie auf Schweizer Seite über Teile der Kantone Baselstadt, Baselland, Aargau, Schaffhausen, Zürich und Thurgau.

Das Hochrheingebiet ist als landschaftliche Einheit zu sehen. Sie erstreckt sich, dem Flusslauf folgend, in Ost-West-Richtung vom Ausfluss des Rheins aus dem Bodensee bei Stein am Rhein bis zum Rheinknie bei Basel. Im Norden begrenzen die Höhen des Südschwarzwaldes die Region in Deutschland; im Süden sind es der Tafeljura bzw. das Züricher Unterland in der Schweiz.

Datenquelle: DTK200-V - Digitale Topographische Karte 1:200.000, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt / M.

Übersichtskarte Hochrhein - klicken Sie für eine größere Ansicht
Übersichtskarte Hochrhein

Die Übersichtskarte stellte einen Ausschnitt der Topographischen Übersichtskarte (Stand 2010) im Maßstab 1.200.000 dar. Abgebildet ist der gesamte Raum zwischen der Oberrhein- und der Bodensee-Region. Vergrößerte Kartenausschnitte erhalten Sie auf der Seite Detailkarte.