Begegnungen am Hochrhein

Was ist der Kleinprojektefonds?

Der Kleinprojektfonds „Begegnungen am Hochrhein“ fördert grenzüberschreitende Projekte in der Hochrheinregion in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Bildung, Kultur, Sport, Schule, Tourismus, Natur und Umwelt. Die Projekte sollen dazu beitragen „menschliche Brücken“ zu bauen und das gegenseitige Verständnis der Menschen am Hochrhein zu vertiefen. Denn gute Nachbarschaft auch über Landesgrenzen hinweg muss aufgebaut und gepflegt werden.

Der Kleinprojektefonds „Begegnungen am Hochrhein“ fördert kleinräumige Initiativen und Projekte von lokaler Bedeutung, die die Verbundenheit der Menschen im Gebiet der Hochrheinkommission – also in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie den Kantonen Aargau und Schaffhausen stärken.

Interaktive Übersichtskarte

Die Kollegen vom EURODISTRICT REGIO PAMINA haben eine Übersichtskarte über das Netzwerk von grenzüberschreitenden Kleinprojektefonds erstellt:

Logo Kleinprojektefonds