Verleihung der Euregio-Zertifikate

04.11.2013

Einladung: Feier zur Überreichung der Euregio-Zertifikate am Montag, 4. November 2013 im Europa Park Rust, Ballsaal Berlin, 11:00 Uhr

Junge Menschen, die bereits während der Ausbildung lernen, über Grenzen hinweg zu kommunizieren und zu kooperieren, haben bessere Berufsperspektiven. Wirtschaftsprozesse werden zunehmend international, und die Erfahrungen durch ein Praktikum im Ausland mit dem Kennenlernen des Berufsalltags in einem anderen europäischen Land können sich zu einem Sprungbrett für besonders attraktive Aufgaben entwickeln.

Seit längerem bietet das Projekt "Euregio-Zertifikat" Jugendlichen am Oberrhein die Möglichkeit, ihre Arbeitsmarktchancen bereits während ihrer Ausbildung durch ein Betriebspraktikum im Nachbarland zu steigern. Die Oberrheinregion mit dem Elsass, der Nordwestschweiz und dem badischen Landesteil bietet sehr gute Möglichkeiten, die ausländischen Nachbarn, ihre (Unternehmens)Kultur und ihre Lebensart durch ein berufsbezogenes Praktikum kennen zu lernen und dabei europäische Zusatzqualifikationen zu erwerben. Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit der für die Berufsausbildung zuständigen Stellen im Rahmen des Expertenausschusses Berufsbildung der Oberrheinkonferenz sowie durch die finanzielle Beteiligung der Projektpartner.

Das „Euregio-Zertifikat“ dokumentiert diesen Auslandsaufenthalt und diese ersten internationalen beruflichen Erfahrungen.  Das Praktikum kann zudem durch  den „europass Mobilität“ (den Mobilitätspass der Europäischen Union) bescheinigt werden. Dieses Jahr erhalten voraussichtlich  rund 250 Absolvent/innen einer Berufsausbildung das Euregio-Zertfikat, ebenso diejenigen Unternehmen, die sich neu am Projekt beteiligt haben.

Hiermit laden wir Sie herzlich zur feierlichen Überreichung der Zertifikate an Teilnehmer/innen aus allen drei Ländern am Oberrhein ein. Sie findet statt

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Feier begrüßen zu können.

Bitte melden Sie sich möglichst  bis zum 4. Oktober 2013 an. Das Anmeldeformular finden Sie  auf unserer Internetseite www.mobileuregio.org unter dem Menü-Punkt "Aktuelles".

Zurück