Rhine-clean up in Rheinfelden (D&CH)

14.09.2019

RhineCleanUp: Nur wer anpackt, kann etwas verändern! 

Was? Rhein-Putz-Aktion

Wann? Samstag, 14. September 19 um 10 Uhr

Wo? Treffpunkt ist der Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" | Rheinfelden (D)

Mitbringen? Lust & gute Laune - und gerne auch Müllsäcke und Handschuhe


 
Wenn die Medien über die Verschmutzung der Meere berichten, dann schrecken wir zwar auf, zuweilen berührt es uns sogar,  aber es veranlasst uns nicht, sofort zu handeln. Das Problem ist zu weit weg, und es ist zu leicht, andere dafür verantwortlich zu machen.
 
Geht es um den Rhein, diesen sagenumwobene Strom in der Mitte Europas, ändert sich das Gefühl. Dieser 1.233 Kilometer lange Fluss hat die Menschen, die an seinen Ufern leben, immer schon interessiert und inspiriert. Und aktiviert.
 
So war es auch im vergangenen Jahr, als die Initiative RhineCleanUp die Anwohner zwischen der Quelle in Graubünden (Schweiz) und der Mündung bei Rotterdam (Niederlande) aufforderte, am 15. September 2018 das Ufer des Rheins von Müll und Unrat zu befreien.
 
10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 59 Städten
 
Bei dieser bislang größten Müllsammelaktion in Mitteleuropa waren insgesamt über 10.000 (!) Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche aktiv – und zwar in 59 Städten und Gemeinden in fünf Ländern. Mitgemacht haben viele Umweltorganisationen, Sportvereine, Parteien, private Organisationen, Schulen, Unternehmen und zahlreiche Einzelpersonen, die dabei sein und diese gute Sache aktiv unterstützen wollten.
 
Das Medien-Echo war gewaltig. Die großen Medienhäuser entlang des Rheines waren von Anfang vor allem mit ihren Printprodukten im Boot. Als der Termin näher rückte, folgten auch die elektronischen Medien – Fernsehen, Hörfunk und Social Media.
 
Termin RhineCleanUp 2019: Samstag, 14. September
 
Schnell war der Entschluss gefasst, dieser gelungenen Premiere eine zweite Veranstaltung folgen zu lassen. Der  Termin des 2. RhineCleanUp-Tages steht bereits fest: Am Samstag, 14. September 2019, wollen die Initiatoren wieder dafür sorgen, dass über 100 Tonnen Müll weniger über den Rhein in die Nordsee fließen.

 

Weitere Infos zur Aktion: www.rhinecleanup.org

 

Ort: Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" | Untere Kanalstraße in Rheinfelden (D)

Zurück