Kinderuni startet ins dritte Semester

28.10.2015

Wie können Flugroboter Stäbe balancieren, sind die Dinosuarier wirklich ausgestroben, wer hat das Geld erfunden oder wie erklärt die Chemie Feuer und Flamme? All diesen Fragen geht die Kinderuni Hochrhein im neuen Semester nach.  Die ca. 35-minütigen Vorlesungen sind kostenlos.

Die Kinderuni Hochrhein ist vor drei Jahren auch mit Hilfe des vom INTERREG IV Programms geförderten Kleinprojektefonds der Hochrheinkommission gestartet.

Nähere Informationen zur Kinderuni Hochrhein und ihrem Programm finden Sie hier:

Zurück