6. Kommunalforum BioenergieRegion Südschwarzwald Plus

07.02.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie bereits jetzt auf das 6. Kommunalforum der Kampagne BioenergieRegion Südschwarzwald Plus hinweisen. Die Veranstaltung mit dem Titel "Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Das Plus der Bioenergie" findet am 07. Februar 2013 im ETAGE Tagungscenter in Freiburg statt. Bitte reservieren Sie sich den Termin.


6. Kommunalforum BioenergieRegion Südschwarzwald Plus
Effizienz und Wirtschaftlichkeit.
Das Plus der Bioenergie.


Donnerstag, 07. Februar 2013
9:00 - 17:30 Uhr
ETAGE Tagungscenter

Solar Info Center, Freiburg

Im Mittelpunkt des 6. Kommunalforums stehen Fragen zur Finanzierung von Projekten, das Thema Energieeffizienz (welche Maßnahmen sind sinnvoll, welche Einsparungen sind möglich?) und die Einbindung von Bürgerinitiativen und Bürgergenossenschaften. Außerdem informieren die fünf Gewinnergemeinden des Wettbewerbs "Bioenergiedörfer am Start" über den aktuellen Stand in ihren Projekten.

Sie können sich bei Fachvorträgen und intensiven Workshops zum Thema Bioenergiedörfer informieren - besonders die praktische Umsetzung von Projekten steht dabei im Mittelpunkt. Wir freuen uns, dass Umweltminister Franz Untersteller einen Vortrag zum Thema effiziente Bioenergie halten wird. Schirmherrin der Veranstaltung ist Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer.

Unternehmen und gemeinnützige Institutionen haben die Möglichkeit, in einer Fachausstellung und mit einem Vortrag beim Fachforum über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Das Kommunalforum richtet sich an Bürgermeister und kommunale Entscheidungsbeauftragte, Energiebeauftragte, Umweltbeauftragte, Gemeinderäte, Stadträte, Energieberater, Planer und Ingenieure, Firmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz und interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Das endgültige Programm der Veranstaltung und Informationen zur Anmeldung werden in Kürze verschickt.

Die Kampagne wird ausgerichtet vom Arbeitskreis BioenergieRegion Südschwarzwald Plus. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.bioenergieregion-suedschwarzwald.de.

Zurück