Europa am Abgrund -Europa neu denken?

01.11.2016

1. November 2016 | 18.15 – 20 Uhr

Europa am Abgrund – Europa neu denken?

Brexit und europaweiter Aufstieg des Rechtspopulismus,Migrations- und Eurokrise. Nicht der Populismus bedrohe die EU, sondern die EU produziere den europäischen Populismus. Es gehe nicht um mehr oder weniger Europa. Die Autorin von «Warum Europa eine Republik werden muss!» plädiert für eine Alternative.Referat und Diskussion mit der Referentin Ulrike Guérot| Professorin | Politikwissenschaftlerin, mit Professor Francis Cheneval, Uni Zürich und Philippe Narval, Geschäftsführer Europäisches Forum Alpbach / Wien.

Alle weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier!

Ort: Universität Zürich

Zurück